Currently set to Index
Currently set to Follow

Kann man als Deutscher EuroMillions spielen?

Nächste Ziehung am Freitag 01.07.2022, 21:30 Uhr

Aktuell steht der EuroMillions Jackpot bei der nächsten Ziehung bei 198 Millionen €.

Spoiler vorweg: Die Lotterie Euromillions kann man auch in Deutschland direkt online spielen.

Wer die Chance auf die hohen Gewinne nutzen möchte für sich, kann zweimal in der Woche die Ziehungen erleben und einen Schein abgeben. Bis zu 230 Millionen Euro sind drin, wenn der Jackpot geknackt wird.

Die hohen Summen locken natürlich viele Spieler aus Europa an. Auch deutsche Spieler möchten sich an den lukrativen Gewinnen beteiligen.

Dienstag und Freitag können sich die deutschen Spieler auf ihre Nachrichten aus Paris freuen.

Lottoland informiert zeitnah per SMS seine Kunden, ob man sich schon freuen kann oder um welche Summe es sich handelt.

Im Folgenden erfahren Sie auf was Sie beim Tippen achten müssen.

Was ist die Lotterie Euromillions?

Euro Milions ist eine Mehrstaatenlotterie, die von mehreren Ländern in Europa gespielt wird. Seit 2004 werden in Paris die Zahlen gezogen, die ganz Europa in Spiellaune bringen. Es handelt sich um den höchsten Jackpot in Europa. Die Euromillionen begeistern viele Lottofreunde. Mit Lottoland kann man von Deutschland aus sein Glück versuchen.

Wie funktioniert die Lotterie Euro Millions?

Die einzelnen Tippfelder spielt man im Prinzip 5 aus 50. Daneben gibt es die Sternzahlen 2 aus 12, die die Zusatzzahlen darstellen in der Euromillions Lotterie.

Jeder einzelne Tipp nimmt teil an dem Versuch, den Jackpot zu knacken.

Der Jackpot beträgt mindestens 17 Millionen Euro. Mit jeder Ziehung, in der er nicht geknackt wurde, steigt die Summe im Jackpot an. Dann können schon 230 Millionen Euro im Jackpot liegen.

Aber es gibt auch die vielen Gewinne in den einzelnen Gewinnklassen, die sich durchaus auch lohnen.

Insgesamt gibt es 12 Gewinnklassen, die viele kleinere Gewinne für die Spieler bereit halten. Den Jackpot bekommt derjenige, der alle sieben Zahlen in seinem Tipp richtig hat.

Dreimal im Jahr erfolgen Superziehungen, die sich durch besonders große Jackpots auszeichnen. Jetzt geht es dann um die Summe von 230 Millionen Euro.

Die Spielteilnahme nimmt entsprechend zu.

Wer ganz ohne Stress die Superziehung erleben will, füllt einfach online seinen Tippschein aus.

Kann man als Deutscher Euromillions spielen?

Natürlich können sich Deutsche an der Lotterie beteiligen. Über die Online Teilnahme ist das gar kein Problem.

Man füllt einen Lottoschein aus, gibt ihn online ab und kann auf die Nachricht warten, ob man gewonnen hat.

Die Euromillionen können über einen legalen online Anbieter schon bald einem glücklichen Gewinner gehören. Man kann sogar die Nachricht aus Paris als Mail oder als SMS erhalten und sich schon bald auf einen neuen Gewinn freuen.

Wer gewonnen hat, wird nicht nur kurzfristig benachrichtigt, er bekommt auch den Gewinn einfach auf sein Bankkonto überwiesen. Bequemer geht es fast nicht mehr.

Kann man Euromillionen online spielen?

Euromillions kann man einfach online spielen.

Die Tippscheine füllt man online aus, man sendet sie online ab und kann sich dann bequem zurücklehnen.

Alles andere übernimmt Online Anbieter. Es ist also ganz einfach und unkompliziert, die Teilnahme am Lottospiel online umzusetzen.

Euro Millions ist eine sehr attraktive Spielform, die es den Spielern leicht macht zu gewinnen. Wer seinen Tipp online abschließt, verpasst seine Chancen nicht ständig. Man kann die Superziehung verfolgen, seine Zahlen durch den Zahlenschutz absichern oder die Summen auf das Bankkonto überweisen lassen.

Die einfache Bedienung über eine App des Anieters bringt mehr Komfort in das Lottospielen. Gut organisiert und bestens ausgerüstet bekommen die Spielergebnisse den richtigen Rahmen. Wenn die Gewinne gefeiert werden, spätestens dann ist man glücklich über die App, die die Bedienung so einfach hält.

Kann man in einer deutschen Annahmestelle EuroMillions spielen?

Nein, das ist sicher für viele deutsche Spieler enttäuschend.

Man kann nicht direkt in eine Annahmestelle laufen um sich die Tippscheine in die Hand geben zu lassen. Die einzige Möglichkeit für deutsche Spieler ist die online Teilnahme.

Dabei kann man aber nicht viel verkehrt machen und bekommt die bequeme Abwicklung noch dazu.

Die Kosten ab 2,95 Euro pro Tipp sind ganz sicher keine Fehlinvestition.

Das sollten Sie wissen

Am besten spielt man seine Zahlen und Tipps im Abo. Die regelmäßige Verwendung der gleichen Zahlen hilft bei der Erhöhung der Gewinnchancen sehr. Man verpasst nichts, bekommt bessere Chance auf den Gewinn und kann sich zuhause bequem zurücklehnen.

Das Abo lässt sich online vereinbaren.

Eine weitere gute Idee ist die Sicherstellung der Zahlen. Der Zahlenschutz dient dazu, die Gewinnsumme abzusichern. Man bekommt die volle Gewinnsumme, auch wenn jemand anderes die gleichen Zahlen verwendet hat.

Euro Millions bietet den Spielern sehr viel mehr an Chancen als andere Lotterien. Mit dem doppelten Jackpot kann man seine Chancen ganz leicht verdoppeln und bringt etwas mehr Gewinn mit nach Hause. Wer möchte diesen Tipp nicht gerne ausprobieren?

Gewinner aus Österreich, der Schweiz und Großbritannien räumten den Jackpot leer und konnten ihr Glück nicht fassen, so hoch waren die Spitzensummen der Jackpots. Die internationale Resonanz auf die Euro Millions ist enorm und gleichbleibend.

Man möchte gerne überall dabei sein wo man lukrative Gewinne vermutet. Auch wenn die deutschen Annahmestellen noch keine Tippscheine direkt abnehmen, die Möglichkeit zum Online Spiel ist einladend und wartet jetzt auf Sie.

Redaktion
EuroMillions Kiosk
Logo
Enable registration in settings - general