EuroMillions Österreich

Euromillionen bekannt und überaus beliebt bei unseren Nachbarn in Österreich sprengt alle Rekorde und wird nicht umsonst als Lotterie der Superlative bezeichnet.

Wer ein Freund von der Lotterie Euro-Jackpot in Deutschland ist, der wird auch die Euromillions lieb gewinnen und darüber nachdenken, den einen oder anderen Tipp bei Euro Millions an zu kreuzen.

Dienstag und Freitag hat man hier immer wieder die Chance einen lukrativen Geldgewinn einzufahren.

Dank online Lotto ist es mittlerweile auch machbar, hierzulande auf Jagd nach Rekordgewinnen zu gehen. Einfach persönliche Glückszahlen eintippen, Euromillions Tippschein abgeben und schon besteht die Möglichkeit auf einen außergewöhnlich großen Gewinn.

Im folgenden zeigen wir Ihnen wie es genau geht…

Was ist die beliebte Euromillionen Lotterie aus Österreich?

Bereits seit dem Jahre 2004 wird diese in vielen Ländern Europas bestehende Lotterie auch in Österreich gespielt.

Welcher eingefleischte Lotto-Fan möchte nicht die begehrten Millionen von Euro Millions gewinnen, schließlich kann der Jackpot bei dieser Lotterie auf bis zu 250 Millionen anwachsen. Diese stolze Summe macht ihn zum größten Gewinntopf in Europa.

Selbst wenn der Topf nicht voll gefüllt ist, kann ein Volltreffer eine tolle Summe Geld bedeuten.
An jedem Spieltag ist ein Mindestgewinn in Gewinnklasse 1 von 17 Millionen gewährleistet.

Zu besonderen Anlässen wird mehrmals jährlich ein so genannter Super-Jackpot ausgespielt.

Bei diesen nicht gewöhnlichen Ausspielungen ist es machbar sofort um 130 Millionen Euro zu spielen. Nicht selten wird schon bei der darauf folgenden Ziehung der Maximumgewinn erreicht, bevor dieser ausgeschüttet werden wird.

Wie funktioniert die Lotterie EuroMillions in Österreich?

Woche für Woche warten viele Millionen auf seine Gewinner. Dabei ist die Vorgehensweise alles andere als schwierig – einfach auf den bis zu 10 Spielfeldern jeweils 5 aus 50 Gewinnzahlen und 2 aus 12 Sternzahlen ankreuzen.

Auch machbar, den Computer tippen zu lassen, also Zufallszahlen mittels Quicktipp abgeben. Mit wenigen Klicks kann auch die Spieldauer und die Laufzeit fixiert werden. Machbar ist die Teilnahme Dienstags oder Freitags, beziehungsweise bei beiden Ziehungen mit zu tippen.

Eine Spieldauer von bis zu 8 Wochen ist dank Merhwochenschein leicht machbar. Auch ein Dauerschein kann bei Teilnahme im Internet eine Überlegung wert sein. Das ist eine bequeme Sache und man versäumt keine Ziehung in Zukunft mehr.

Tatsache ist – Sie müssen nur den Euromillions Tippschein ausfüllen, abgeben und auf das große Glück hoffen.

5 Richtige inklusive 2 richtige Sternzahlen und der Jackpot von Euromillionen gehört Ihnen.

Welchen Gewinnklassen gibt es und wie hoch kann der Jackpot steigen?

Jeder abgegebene Tipp ist die Chance auf den ganz großen Gewinn um den Jackpot abzuräumen.

Dank zahlreichen Gewinnklassen besteht die Chance bei Euro Millions auch mehrfach Gewinne ein zu heimsen.

Sage und schreibe 13 Gewinnklassen sorgen bei jeder Ziehung an der Sie teilgenommen haben, dass Sie einen lukrativen Gewinn Ihr Eigen nennen können. 13 Ränge bedeuten letztendlich, dass die Gewinnchancen bei beachtlichen 1:13 liegen um zu gewinnen.

Doch das bedeutet keinesfalls schon alles, den Euromillionen beinhaltet auch noch die „2. Chance“ Zusatzlotterie.

Hier haben Sie obendrein nochmals die Möglichkeit in drei extra Gewinnklassen bis zu 500000 Euro zu gewinnen.

Kann man die österreichische Lotterie EuroMillionen in Deutschland spielen?

Dank Internet und mehreren Portalen die Lotterie online spielen anbieten, ist es seit einiger Zeit auch möglich in Deutschland Euromillions zu spielen.

Dank verlängerter Annahme bleibt es Fans dieser Lotterie erspart, extra nach Österreich fahren zu müssen, um den Jackpot zu ergattern. Somit haben Sie die Möglichkeit Ihren Euromillions-Tippschein bequem am PC auszufüllen abzugeben und auf eine eventuelle Gewinnbenachrichtigung zu warten.

Die Chancen stehen dank zahlreicher Gewinnränge ausgesprochen gut, von den hohen Gewinnmöglichkeiten ganz zu schweigen.

Was kostet EuroMillions in Österreich?

Die Kosten belaufen sich auf ca. 3 Euro je Tipp und sie erscheinen auf den ersten Blick relativ hoch.

Sieht man allerdings in Betracht, dass außergewöhnlich hohe Geldbeträge gewonnen werden können, erscheint die ganze Sache in einem anderen Licht.

Das sollten Sie wissen

Sichern Sie sich die einmalige Chance auf einen außergewöhnlich hohen Gewinnbetrag bei Euro Millions. Dabei müssen Sie nur bei Ihrem Onlineportal den Euromillions Tippschein mit Ihren persönlichen Glückszahlen abgeben, um alles Weitere kümmert sich genanntes Portal.

Nach erfolgter Ziehung werden Sie unverzüglich per E-Mail oder SMS über Ihren Gewinn in Kenntnis gesetzt.

Erzielte Gewinne werden automatisch aus bezahlt, wenn gewünscht, auch auf Ihr Konto überwiesen.
Eine genaue Beschreibung der Vorgehensweise, sowie gezogener Zahlen und die Gewinnquoten sind ebenfalls bei Euro Millions Quoten und Zahlen aufzufinden.

Tipp: Wer mehr Chancen bei Euromillions erlangen möchte, der verwendet dazu einen Euromillionen-Systemschein. Dabei werden mehr Zahlen als auf dem Normalschein getippt und somit erhöhen sich automatisch auch die Treffer- und Gewinnchancen.

Redaktion
EuroMillions Kiosk
Logo
Enable registration in settings - general