EuroMillions Frankreich

EuroMillions ist eine Mehrstaatenlotterie die in Frankreich, Spanien, England, Österreich, Belgien, Irland, Luxemburg, Portugal, Schweiz und Liechtenstein angeboten wird.

In Frakreich wird die Lotterie in allen Annahmestellen gespielt. In Deutschland wird die Lotterie nicht offline in einem Geschäft angeboten. Sie werden daher hier keine Tippscheine für die EuroMillions Lotterie in den Annahmestellen finden.

Doch online können Sie auch an der EuroMillions Lotterie wie Sie in Frankreich bekannt ist mit tippen.

Im folgenden zeigen wir Ihnen wie es genau geht…

Was ist die Lotterie Euro Millions aus Frankreich?

Die EuroMillions-Lotterie ist eine paneuropäische Lotterie, die 2004 ins Leben gerufen wurde.

Die Lotterie wird von der Française des Jeux in Frankreich und von der Camelot Group im Vereinigten Königreich betrieben. 

EuroMillions wird in neun europäischen Ländern gespielt: Österreich, Belgien, Frankreich, Irland, Luxemburg, Portugal, Spanien, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich.

Ab Februar 2020 sind die Länder, die an der EuroMillions-Lotterie teilnehmen, folgende: Österreich, Belgien, Frankreich, Irland, Luxemburg, Portugal, Spanien, die Schweiz und das Vereinigte Königreich.

Wie kann ich an der französischen Euro Millionens Lotterie teilnehmen? (Spielprinzip)

Die Euro Millions-Lotterie ist ein länderübergreifendes Lottospiel, das von Millionen von Menschen in ganz Europa gespielt wird.

Das Spiel wird hauptsächlich in Frankreich gespielt, ist aber auch in anderen Ländern wie Spanien, dem Vereinigten Königreich und Irland beliebt.

Das Spiel ist einfach zu verstehen und zu spielen. Die Spieler wählen fünf Hauptzahlen von 1 bis 50 und zwei Lucky Star-Zahlen von 1 bis 12.

Um den Jackpot zu gewinnen, müssen die Spieler alle sieben Ziffern richtig vorhersagen.Die Wahrscheinlichkeit, den Jackpot zu gewinnen, liegt bei etwa 1 zu 116 Millionen.

Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, Preise zu gewinnen, z.B. wenn nur zwei Hauptzahlen übereinstimmen (die Chancen stehen etwa 1 zu 22) oder wenn fünf Hauptzahlen und ein Lucky Star übereinstimmen (die Chancen stehen etwa 1 zu 6).

Die EuroMillions-Lotterie bietet Spielern die Möglichkeit, lebensverändernde Geldbeträge zu gewinnen, was sie zu einem der beliebtesten Spiele in Europa macht.

Was sind die Preiskategorien und wie hoch kann der Jackpot sein?

Es gibt insgesamt 13 verschiedene Klassen, die Sie im Euromillions-Spiel gewinnen können, jede mit ihrem eigenen Preisfonds. Die Gewinnklassen unterteilen sich in:

  • Jackpot (bis zu EUR200 Millionen)
  • Zweiter Preis (bis zu 1 Million Euro)
  • Dritter Preis (bis zu 50.000 EUR)
  • Vierter Preis (bis zu 5.000 EUR)
  • Fünfter Preis (bis zu 500 EUR)
  • Sechster Preis (bis zu 100 EUR)
  • Siebter Preis (bis zu 25 EUR)
  • Achter Preis (bis zu 15 EUR)
  • Neunter Preis (bis zu 10 EUR)

Der Jackpot ist der größte Preis, der bei Euromillions gewonnen werden kann, und er kann bis zu 200 Millionen Euro erreichen.

Der zweite Preis ist bis zu 1 Million EUR wert, während der dritte Preis bis zu 50.000 EUR wert ist.

Der vierte Preis ist bis zu 5.000 EUR wert, während der fünfte Preis bis zu 500 EUR wert ist.

Der sechste Preis ist bis zu 100 EUR wert und der siebte Preis ist bis zu 25 EUR wert.

Der achte und der neunte Preis sind beide bis zu 15 EUR wert.

Kann man EuroMillions aus Frankreich in Deutschland spielen?

Ja, Sie können ein Ticket für die Euromillions-Lotterie kaufen! Tatsächlich können Sie von überall auf der Welt spielen, solange Sie eine Internetverbindung haben.

Alles, was Sie tun müssen, ist ein Konto auf der offiziellen Euromillions-Website einzurichten und Ihre Spielscheine online zu kaufen. Sie können wählen, ob Sie als Einzelspieler oder als Teil einer Spielgemeinschaft spielen möchten, und Sie können sogar ein Abonnement einrichten, damit Sie keine Ziehung verpassen.

Egal, ob Sie in Deutschland wohnen oder nur zu Besuch sind, versuchen Sie auf jeden Fall Ihr Glück bei der Euromillions-Lotterie!

Wie hoch sind die Kosten für das Spielen von EuroMillions in Frankreich?

EuroMillions ist eine paneuropäische Lotterie, die 2004 eingeführt wurde. Das Spiel wird in neun verschiedenen Ländern gespielt, darunter auch in Frankreich.

In Frankreich kosten EuroMillions-Scheine 2,50 EUR pro Linie.

Spieler können Spielscheine bei autorisierten Händlern oder online kaufen. Jeden Dienstag- und Freitagabend wird die EuroMillionen-Ziehung übertragen.

Um den Jackpot zu gewinnen, müssen die Spieler alle fünf Hauptzahlen und beide Glückssterne richtig haben. Der Mindestjackpot beträgt 17 Millionen Euro und der Höchstjackpot 190 Millionen Euro.

Außerdem gibt es 12 weitere Preise zu gewinnen, die von 2 EUR für zwei richtige Hauptzahlen bis zu 1 Million EUR für fünf richtige Hauptzahlen und einen Glücksstern reichen. 

EuroMillions ist ein beliebtes Lottospiel, bei dem die Spieler die Chance haben, einige lebensverändernde Preise zu gewinnen. Wenn Ihnen das Glück hold ist, warum probieren Sie es nicht aus?

Das sollten Sie wissen

Die EuroMillionen-Lotterie ist eine länderübergreifende Ziehung, die in neun europäischen Ländern stattfindet.

Die Spieler kaufen Lose mit Zahlen zwischen 1 und 50. Aus diesem Pool werden fünf Hauptzahlen gezogen.

Zwei Zusatzzahlen werden ebenfalls nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, und diese bestimmen die Gewinnstufen.

Der Jackpot beginnt bei 17 Millionen Euro und kann so lange weiterlaufen, bis er geknackt wird.

Sie können die EuroMillionen-Lotterie in Deutschland spielen, indem Sie Spielscheine online kaufen.

Die Kosten für ein Los hängen von dem Land ab, in dem Sie es kaufen, liegen aber in der Regel zwischen 2 und 10 EUR.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die EuroMillions-Lotterie eine unterhaltsame Möglichkeit ist, große Preise zu gewinnen.

Wenn Sie in Deutschland leben, sollten Sie noch heute Ihr Glück versuchen!

Redaktion
EuroMillions Kiosk
Logo
Enable registration in settings - general