Currently set to Index
Currently set to Follow

Euromillion Gewinntabelle

Nächste Ziehung am Freitag 01.07.2022, 21:30 Uhr

Aktuell steht der EuroMillions Jackpot bei der nächsten Ziehung bei 198 Millionen €.

Genießen Sie das EuroMillions Spiel und nutzen Sie die hohen Jackpots in Europa.

Die sehr guten Gewinnchancen machen das Euromillionen Lotto so beliebt bei den Spielern.

Hier finden Sie die Euromillion Gewinntabelle auf einen Blick!

GewinnklasseGewinnwahrscheinlichkeitDurchschnittl. Gewinn
5 Richtige + 2 Lucky-Star-Zahlen1 zu 139,838,16047.713.458,90 €
5 Richtige + 1 Lucky-Star-Zahlen1 zu 6,991,908455.020,34 €
5 Richtige1 zu 3,107,51576.821,34 €
4 Richtige + 2 Lucky-Star-Zahlen1 zu 621,5034.501,78 €
4 Richtige + 1 Lucky-Star-Zahlen1 zu 31,076204,14 €
3 Richtige + 2 Lucky-Star-Zahlen1 zu 14,12670,75 €
4 Richtige1 zu 13,81297,18 €
2 Richtige + 2 Lucky-Star-Zahlen1 zu 98619,92 €
3 Richtige + 1 Lucky-Star-Zahlen1 zu 70714,61 €
3 Richtige1 zu 31412,19 €
1 Richtige + 2 Lucky-Star-Zahlen1 zu 18810,67 €
2 Richtige + 1 Lucky-Star-Zahlen1 zu 508,04 €
2 Richtige1 zu 22

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie EuroMillionen online spielen

Was ist die Lotterie EuroMillions?

Euro Millions ist eine in zehn europäischen Ländern gespielte Lotterie. Die Ziehungen von Euromillions finden immer am Dienstag und am Freitag (abends) statt.

Dabei beträgt der Jackpot der Euromillionen mindestens 17 Millionen Euro. Er kann sogar auf bis zu 230 Millionen ansteigen.

Die Mehrländerlotterie ist daher sehr bekannt und das seit 2004. Die hohen Teilnehmerzahlen machen es möglich, dass Sie Jackpots von mehreren Millionen erreichen können. Es spielen England, Spanien, Frankreich als Gründerländer mit. Es sind noch weitere europäische Länder hinzugekommen (Österreich, Portugal, Irland, Luxemburg, Belgien, Liechtenstein, Schweiz).

Wie funktioniert die Lotterie EuroMillions? (Spielprinzip)

Zuerst wählen Sie 5 aus 50 Gewinnzahlen aus. Sie finden diese Gewinnzahlen im oberen Teil des jeweiligen Tippfeldes. Bei jeder Ziehung steigt Ihre Chance auf mindestens 17 Mio. Euro an.

Dann wählen Sie 2 aus 12 Sternzahlen. Diese stehen in dem unteren Teil des Tippfeldes. Der Vorteil eines Online-Spielens für Sie ist, dass Sie den Spielschein nicht verlieren können.

Anschließend füllen Sie bis zu acht Tippfelder aus. Sie können auf einem einzigen Schein bis zu acht Tippfelder spielen. Die Ziehung ist dabei immer am Dienstag und am Freitag.

Wie ist die Gewinntabelle beim EuroMillions?

Es gibt insgesamt 13 Gewinnklassen und bei jeder Ziehung wird die voraussichtliche Höhe des Jackpots bekanntgegeben. Die Preisgelder und die Höhen sind abhängig von den Spielscheinen, die verkauft wurden. Auch wie viele Gewinner in den einzelnen Klassen sind, ist bestimmend für die Auszahlungen. Auch Tippgemeinschaften sind bei Euromillionen beliebt. Allerdings müssen hier die Gewinne auch verteilt werden innerhalb der Teilnehmer.

Immerhin gibt es mehr als 1,56 Millionen Gewinner bei einer Ziehung beispielsweise am Dienstag. Ziel ist es, dass möglichst viele der Gewinnzahlen korrekt getippt werden. Je mehr Sterne und je mehr zahlen Sie richtig getippt haben, umso höher fallen Ihre Gewinne aus.

Grundsätzlich können die Gewinne für Euro Millions nur in dem Land auch eingelöst werden, wo Sie den Spielschein gekauft haben. Oder beim Euromillions Online-Anbieter, bei dem Sie im Internet gespielt haben.

Die Regeln für ein Einlösen der jeweiligen Gewinne, sind je nach Teilnehmerland unterschiedlich. Wenn keiner der Spieler den Jackpot knackt, dann geht dieser Spielbetrag in die nächste Runde und Ziehung ein. Die Obergrenze liegt immer bei 190 Millionen Euro.

Für Sie als Spieler ist es wichtig zu wissen, dass es sich um ein Zufallsspiel handelt. Hier ist der Charakter der jeweiligen Euromillionen Lotterie nicht vorhersehbar. Alle Spieler haben hier gleiche Chancen bei Euro Millions, unabhängig, welche Umstände sie haben. Wenn Sie einen Spielschein kaufen bei Euro Millions, haben Sie die Chance, den Jackpot zu knacken.

Dabei kostet ein Tipp unter drei Euro.

Ein Tipp ist ein auf dem Schein ausgefülltes Feld.

Wie sind die EuroMillions Gewinnquoten im Vergleich zum Lotto 6aus49 und Euro Jackpot?

Im Vergleich zu den Gewinnen aus Lotto 6aus49 sind die Gewinnklassen und Jackpots bei Euro Millions deutlich höher.

Genauso wie bei dem klassischen Lottospiel 6aus49 ist die Ziehung auch bei den Euromillionen immer an zwei verschiedenen Tagen. Pro Woche haben Sie als Spielteilnehmer zwei Mal die Chance, dass Sie gewinnen. Das deckt sich mit dem Lotto 6aus49.

Wenn Sie teilnehmen möchten, müssen Sie mindestens fünf Zahlen und zwei Sterne ankreuzen. Oben im Tippfeld wird immer genau angezeigt, wie viele noch fehlen. Wenn Sie mehr als zwei Sterne und auch mehr als fünf Zahlen ausgewählt haben, wird dies in den Kombinationen des Euro Millions Vollsystem dann zusammengefasst.

Wie beim Lotto 6aus49 ist auch beim Euromillionen Spiel kein Unterschied zwischen den Ziehungen am Dienstag und am Freitag. Die Chancen auf den Gewinn sind an den beiden Tagen gleich.

Wenn Sie keine Chance verpassen möchten, sollten Sie an beiden Ziehtagen beim Euromillionen Lotto spielen. Der Jackpot ist höher als bei dem Spiel 6aus49, da auch der gesamte Spieleinsatz hier höher ist.

Wie kann man die Gewinnquoten beim EuroMillions verbessern?

Indem Sie möglichst viele Tippfelder abgeben, können sie Ihre Chancen beim Euro Millions Spiel verbessern. Die Chancen auf den großen Jackpot liegen bei 1:116.531.800. Die Chancen, dass Sie überhaupt einen Preis gewinnen, liegen bei 1:13.

Es gibt aus zehn europäischen Ländern Spielteilnehmer, daher ist der Gesamteinsatz deutlich höher. In der höchsten Gewinnklasse ist zudem die Lotterie sehr stark ausgelegt und darauf fällt ein Drittel der gesamten Ausschüttungssumme.

Das sollten Sie bedenken

Genießen Sie das Euro Millions Spiel und nutzen Sie die hohen Jackpots in Europa. Die sehr guten Gewinnchancen machen das Euromillionen Lotto so beliebt bei den Spielern. Sie können es auch im Internet spielen. Spielen Sie bequem online und verlieren Sie den Tippschein nie!

In zehn europäischen Ländern gibt es diese Lotterie. Die Ziehungen finden für Sie am Dienstag und am Freitag immer abends statt. Der Jackpot beträgt immer mindestens 17 Millionen Euro. Je höher Ihre Gewinnklasse, desto größer sind die Chancen. Der Gewinn kann sogar auf schwindelerregende 230 Millionen ansteigen.

Redaktion
EuroMillions Kiosk
Logo
Enable registration in settings - general